Gefällt Ihnen unser Programm? - Dann werden Sie Mitglied und sparen pro Veranstaltung bis zu 6 EUR!
Design/Hosting:  EDV Lang, Schwanstetten

 

Aktuelles:
Veranstaltungskalender
Datenschutz
Kartenvorverkauf
Mitglied werden

Anmeldung zur Kunstausstellung 2019
 
K.i.S. e.V.
Kulturstammtisch
Über den Verein

 
Weiteres
Internet-Links
Veranstaltungs-History
  History 2019 (...)
  History 2018 (...)
  History 2017 (15)
  History 2016 (14)
  History 2015 (14)
History 2014 (15)
  History 2013 (14)
  History 2012 (13)
  History 2011 (14)
  History 2010 (13)
  History 2009 (12)
  History 2008 (11)
  History 2007 (12)
  History 2006 (10)
  History 2005 (13)
History 2004 (13)
History 2003 (11)
History 2002 (10)
History 2001 (9)
History 2000 (4) 
 

 

 
   

 

Veranstaltungskalender
2019 - 2. Halbjahr

   

Carmina mundi
Derhamm – in Franggn und anderswo
- Chormusik -

Freitag, 18. Oktober 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Johanneskirche Schwand, Nürnberger Str. 
Eintritt: EUR 15.-/12.- (ermäßigt)

Änderungen vorbehalten - Tagespresse beachten!)
 


Carmina mundi ist ein gemischter Chor aus dem Großraum Nürnberg unter der Leitung von Reinhold Renner. Das Repertoire umfasst Lieder geistlichen und weltlichen Inhalts aus vielen Ländern, meist in Originalsprache und, wenn möglich, in singbarer deutscher Übersetzung, überwiegend in eigenen Bearbeitungen. Etwas abweichend davon beinhaltet dieses Konzert vor allem lyrische Texte von Klaus Schamberger. Sie wurden von Conny Wagner, Udo Schwendler und Reinhold Renner (Conny Wagner-Band) vertont und von Reinhold Renner für den Chor arrangiert, einige davon sind Uraufführungen. Der Chor singt sowohl a capella als auch mit Begleitcombo, der Udo Schwendler angehören wird. Ergänzt wird dieses spezielle fränkische Programm mit Liedern aus aller Welt, die das Heimatgefühl, das Klaus Schamberger in seinen Texten anspricht, für andere Länder und Kulturen widerspiegeln.
 

 


Simone Solga – Das gibt Ärger
Jetzt geht die Party richtig los.
- Kabarett -

Freitag, 25. Okt
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Gemeindehalle Schwanstetten, Rathausplatz 2 
Eintritt: EUR 20.-/18.- (ermäßigt)

Änderungen vorbehalten - Tagespresse beachten!)
 

Simone Solga lässt alle Hemmungen fallen. Die Kanzlersouffl euse rechnet endgültig mit ihrem Arbeitgeber ab, denn was Berlin mit Deutschland macht, das haut den stärksten Gaul um. Politisch korrekt war gestern, und so steht jetzt schon fest: Das gibt Ärger. Klare Ansprache, schnelles Reaktionsvermögen, Fähigkeit zur geschmeidigen Meinungsanpassung – bisher für die Souffl euse kein Problem. Ostvergangenheit kein Hinderungsgrund, tadelloses Führungszeugnis. Einst noch als „politische Sackkarre“ oder „machtgeile Flüstertüte“ bezeichnet, wurde sie schließlich befördert zur „Pille“ der Merkel, weil sie ganz Schlimmes verhütet. Doch wenn die Kanzlersouffl euse mal auspackt, dann kann Berlin einpacken. Und man weiß, wo so etwas endet: Vorm Untersuchungsausschuss oder in der Badewanne. Begleiten Sie die Solga live an ihre Grenzen und noch ein ganzes Stück weiter. Und wenn sie sich auf dieses Abenteuer einlassen, dann sind Sie nicht mehr einfach nur Steuerzahler, nein, Sie werden Komplize, Weggefährte, Seelenfreund und Fluchthelfer. Und Sie werden was zu lachen haben! Versprochen. Wer nicht lachen konnte, bekommt sein Geld zurück. Das sind doch mal gute Aussichten!
VVK ab 11.7.2019


www.smetek.de
 

 


Lanzinger Trio und Wendelsteiner Schreibwerkstatt
Mit 169 Saiten durch die unendlichen Weiten der Musik
- Lesung und Stubenmusik -

Freitag, 29. Nov
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Kulturscheune Leerstetten, Hauptstr. 6A 
Eintritt: EUR 14.-/12.- (ermäßigt)

Änderungen vorbehalten - Tagespresse beachten!)
 


Foto: Clemens Schaefer

Hannes Mühlfriedel, Jörg Lanzinger und Komalé Akakpo laden mit Gitarre, Zither und Hackbrett zu einer Entdeckungsreise der besonderen Art ein. Bei zahlreichen Konzerten im In- und Ausland hat sich das Lanzinger- Trio mit Spielfreude, Virtuosität und Humor einen Namen gemacht und für frischen Wind in der Volksmusik gesorgt. Neben der traditionellen Stubenmusik als Fixstern fi nden auch Rock, Pop, Jazz und Folklore Eingang in das Programm und führen zu unvergleichlichen Eigenkompositionen. Komplettiert wird der unterhaltsame Abend durch Lesungen der Wendelsteiner Schreibwerkstatt unter Leitung von Gudrun Vollmuth.
 

 


Kreativ sein macht Freu(n)de

- 14. Kunstausstellung -

Samstag 7. Dezember
Sonntag 8. Dezember

Beginn: 16:00 (Sa), 10:00 (So.) Uhr
Ort: Gemeindehalle Schwanstetten, Rathausplatz 2 14 
Eintritt: EUR Eintritt frei (ermäßigt)

Änderungen vorbehalten - Tagespresse beachten!)
 

Unter diesem Motto stellen auch in diesem Jahr zahlreiche Künstlerinnen und Künstler parallel zum Thomasmarkt der Marktgemeinde Werke aus Malerei, bildender Kunst, Fotografi e und Kunsthandwerk aus. Durch Unterstützung von Verwaltung und Bürgerstiftung stehen in diesem Jahr erfreulicherweise mehr eigene Stellwände zur Verfügung. Die Vernissage mit musikalischer Umrahmung durch Ruth Schauer und Heidi Wittmann ist am Samstag, 7.12. um 16.00 Uhr. – K.i.S. lädt Sie herzlich ein und hofft auf zahlreichen Besuch.



 

 


www.teachersmate.de

www.futterstadl-onlineshop.de

www.edv-lang.de

www.schanstetten-online.de